Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

ABC Catering GmbH
Breite Str. 23
39326 Glindenberg

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:

Benjamin Bender, Uwe Nuß
Breite Str. 23
39326 Glindenberg

Kontakt:

 

Telefon:

+49 (0)39201 - 703 0

Telefax:

+49 (0)39201 - 703 19

E-Mail:

bender@abc-catering.org

Internet:  

www.abc-catering.org

 

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 7360

Umsatzsteueridentnummer: DE 257846283

Steuernummer: 105/106/10534

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Disclaimer:

Die ABC Catering GmbH ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Telemediengesetz für die eigenen Inhalte verantwortlich. Obwohl alle Inhalte sorgfältig geprüft und ständig aktualisiert werden, kann eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität jedoch nicht übernommen werden. die ABC Catering GmbH haftet daher nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen.

AGB der ABC Catering GmbH

1. Angebot, Preise, Bestellung

 

Die AGB gelten für die von der ABC Catering GmbH angebotenen Leistungen, wie die Lieferung von Speisen und Getränken, Service- und Personaldienstleistungen, den Verleih von Partyzubehör sowie Waren und Dienstleistungen von Drittanbietern, die der Kunde zuvor bestellt hat.

 

Der Kunde versichert mit seiner Bestellung die ABG gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen bleiben alle anderen gültig.

 

Angebote sind freibleibend, unverbindlich und stellen lediglich die Aufforderung an den Kunden dar, einen entsprechenden Auftrag zu erteilen. Ein Vertrag kommt erst durch die Angebotsunterzeichnung durch den Kunden und die Annahme des Auftrages durch uns zustande. Alle Preise verstehen sich – sofern nicht anders ausgewiesen – zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

2. Lieferung

 

Die Auslieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen sowie unter Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften, Schadenersatzforderungen wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen. Lieferverzug tritt nicht ein im Falle höherer Gewalt oder Betriebsstörung. Wir haben die erforderliche Sorgfalt nachzuweisen. Schadenersatzansprüche sind auf Fälle grober Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

 

Die Gefahr möglicher Beschädigung oder Verderbens der Lieferung geht mit der Annahme der Waren und Leistungen durch den Kunden auf den Kunden über.

 

Buffetlieferungen beinhalten nicht automatisch auch die Lieferung von Geschirr, Besteck, Tischwäsche und sonstigem Equipment. Diese muss gesondert bestellt werden.

 

3. Zahlung

 

Die Zahlweise wird jeweils individuell vereinbart und erfolgt im Regelfall in bar am Veranstaltungstag oder binnen 14 Tagen nach Rechnungslegung. Der Rechnungszugang kann auch per Mail erfolgen. In Einzelfällen kann eine Vorkassenregelung von 25 – 50% des Auftragvolumens vereinbart werden. Zahlungsverzug bedingt Verzugszinsen von 5% über dem Basiszins der Europäischen Zentralbank. Der Verzug tritt ab dem 15. Tag nach Rechnungsdatum ein.

 

4. Leihwaren & Leergut

 

Für in Verlust geratene oder beschädigte Leihwaren haftet der Kunde in Höhe des Wiederbeschaffungswertes. Die Rücknahme erfolgt unter Vorbehalt. Exakte Bruch- und Fehlmengen können erst nach erfolgtem Reinigungsprozess ermittelt werden.

 

5. Rücktritt

 

Bei Rücktritt ab dem 5. Werktag vor Liefertermin berechnen wir 80% der Auftragssumme, am Veranstaltungstag 100%, bei vorherigen Stornierungen berechnen wir eine Stornogebühr von 50% des Auftragswertes. Ersparte Aufwendungen sind damit abgegolten. Eine Anpassung der Gästezahl und Korrektur der personengebundenen Kosten bis 20% des Auftragvolumens ist bis 7 Tage vor der Veranstaltung möglich.

 

6. Gerichtsstand ist Haldensleben.